News und Veranstaltungen

Regierung entschuldigt sich bei Opfern

Schweiz aktuell

Il chantun sa perstgisa tar unfrendas

RTR 22. November 2017

Gedenkanlass für die Opfer von fürsorgerischen Zwangsmassnahmen und Fremdplatzierungen am 22. November 2017 in Graubünden

Medienmitteilung 


Solidaritätsbeitrag Fürsorgerische Zwangsmassnahmen und Fremdplatzierungen vor 1981

Gesuche um den Solidaritätsbeitrag sind bis spätestens 31. März 2018 einzureichen!
Downloaden Sie das Formular hier


Link zu News der „Stiftung Fahrende“
www.stiftung-fahrende.ch/geschichte-gegenwart/de/news